Worx Landroid M800I (WG757E) per Homewizard steuern

Bei der Gartenarbeit gibt es nun etwas Unterstützung durch einen Rasenmähroboter. Nicht zuletzt aufgrund von persönlichen Empfehlungen ist es ein Worx Landroid geworden. Leider ist die aktuelle App (13.5.2018) für die M und L Modell sehr limitiert und im App Store als “Legacy” bezeichnet. Dass das Gerät mehr kann als die App erahnen lässt wird bei folgender Lektüre klar: Landroid M800 WG757E Rasenschaf

In diversen Internetforen ist dann auch die grundsätzliche Vorgehensweise für die Einbindung in eine Smarthome-Lösung beschrieben. Das funktioniert auch mit dem Homewizard über einen IP-Schalter.  Wie das geht zeigt folgende Abbildung:

Worx als IP Schalter im Homewizard

Worx als IP Schalter im Homewizard

Die URL http://admin:PIN@IP/jsondata.cgi ist dabei natürlich auf die eigene Konfiguration anzupassen.

Der “An/Start” Befehl lautet: data=[[“settaggi”,11,1]]
Der “Aus/Beenden” Befehl lautet: data=[[“settaggi”,12,1]]

Damit ist im nächsten Schritt eine Steuerung über Alexa möglich….

Ein Gedanke zu „Worx Landroid M800I (WG757E) per Homewizard steuern

  1. Pingback: Worx Landroid M800I (WG757E) per Homey steuern - blog.sven-krampe.de

Schreibe einen Kommentar